Sie befinden sich hier: boersenpoint.de > Märkte & Nachrichten > Konjunktur, Wirtschaft, Politik > Brexit: Irland nennt britische Pläne unzureichend

<< zurück
14.11.2017 19:51 Age: 6 days

Brexit: Irland nennt britische Pläne unzureichend

Quelle: www.handelsblatt.com

Irland kritisiert die britischen Brexit-Pläne als unzureichend. Die bisherigen Ideen sind aus der Sicht des irischen Außenministers Simon Coveney weder umfassend noch glaubwürdig. Er fordert mehr Details aus London....

Den kompletten Artikel lesen
<< zurück

L&S-DAX

DAX 13.066,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.