Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung WACKER CHEMIE AG

Wacker Chemie AG

Die Wacker Chemie AG ist ein deutsches börsennotiertes MDAX-Unternehmen. Mit den Geschäftsbereichen Siltronic, Silicones, Polymers und Biosolutions werden Märkte in den Bereichen Automobil, Bauindustrie, Farben und Lacke, Papier und Textilien mit biotechnologisch hergestellten Produkte beliefert. Unter dem Dach des Chemiekonzerns Wacker Chemie AG sind zahlreiche Produktionsstätten in Europa, Asien und Amerika  vereint. Die dort hergestellten Produkte (Halbleiter, Polymere, Polysilicium, Silicone und Spezialchemikalien) werden in über 100 Ländern vertrieben.

Geschichte und Meilensteine

Der Chemiekonzern sieht seinen geschichtlichen Ursprung in der Gründung des Consortiums für elektrochemische Industrie GmbH im Jahr 1903. Mit der Gründung der Wacker-Chemie GmbH 1914 beginnt die eigentliche Geschichte der Wacker Chemie AG. Seit dem Börsengang von Wacker im Jahr 2006 werden die Aktien im MDAX gelistet.

  • 1914: Gründung der Wacker-Chemie GmbH.
  • 1968: Gründung der Wacker-Chemitronic Gesellschaft für Elektronik-Grundstoffe mbH (heute Siltronic AG).
  • 1995: Übernahme der Reinstsilicium-Fertigung der Freiberger Elektronikwerkstoffe (FEW).
  • 1996: Gründung der Wacker Siltronic AG.
  • 2002: Die Produktionslinie für 300 mm Wafer am Siltronic-Produktionsstandort Freiberg geht in Betrieb.
  • 2004: Produktionsstart der Produktionsanlage für Siliconemulsionen in Shanghai.
  • 2005: Die Wacker-Chemie GmbH wird zur Wacker Chemie AG.
  • 2006: Börsengang des Unternehmens.
  • 2007: Beteiligung an Air Products - einem Hersteller für Baupolymere.
  • 2008: Produktionsstart von 300 Millimeter-Wafern in Singapur als Gemeinschaftsobjekt von Siltronic und Samsung.
  • 2009: Inbetriebnahme der größten Produktionsanlage für Dispersionspulver in Nanjing in China.
  • 2010: Produktionsbeginn von Polysilizium in Burghausen. Eröffnung des Siliconstandorts in Zhanjiagang/China zusammen mit Dow Corning. Übernahme der Siliciummetallproduktion in Holla, Norwegen.
  • 2012: Eröffnung der Unternehmenszentrale in Shanghai für die Region Greater China. Zulassung von Gamma-Cyclodextrin als neuartige Lebensmittelzutat „Novel Food“.
  • 2014: Übernahme der Mehrheit an Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd..

Bilderstrecke Wacker Chemie AG

Skyline von München

Bild: Der Hauptsitz der Wacker Chemie AG befindet sich in München, Quelle: Tsuguliev – 342676505/shutterstock.com

Farben

Bild: Farben und Lacke spielen in diesem Unternehmen eine große Rolle, Quelle: Rudchenko Liliia – 96409304/shutterstock.com

Geschäftsmann betrachtet Bericht

Bild: Seit 2006 wird die Aktie an der Börse gehandelt, Quelle: Vasin Lee – 2309852250/shutterstock.com

Kursticker

Bild: Das Unternehmen gehört mittlerweile dem MDAX an, Quelle: Siwawut Phoophinyo – 402497707/shutterstock.com

 

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.