Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung STRATEC BIOMEDICAL AG

STRATEC Biomedical AG

STRATEC Biomedical ist ein global operierendes börsennotiertes Unternehmen, das sich eine führende Position in der Entwicklung und Produktion von Instrumentierungslösungen und vollautomatischen Analysensystemen für Diagnostik und Life Sciences erarbeitet hat. STRATEC bietet seinen Kunden als OEM-Partner ein Gesamtpaket von der Erarbeitung der Spezifikationen bis zur Zulassung der Produkte durch zuständige Behörden an - getreu dem Motto „Alles aus einer Hand“. Die Systeme werden gemeinsam mit Kunden entwickelt und produziert. Die drei wesentlichen Geschäftsfelder von STRATEC umfassen Instrumentation, Data Management und Molecular. Zu den Kunden von STRATEC gehören bekannte Diagnostikkonzerne wie Bio-Rad, Siemens und Hologic.

Geschichte und Meilensteine

Im Jahr 1987 startet STRATEC die Entwicklung medizintechnischer Systeme. Wenige Jahre später projektiert, entwickelt und produziert das Unternehmen mit eigenen patentgeschützten Technologien vollautomatisch funktionierende Analysensysteme für die klinische Diagnostik und Biotechnologie. Im Jahr 1998 wird die STRATEC AG eine börsennotierte Gesellschaft. Die Aufnahme in den Auswahlindex TecDAX erfolgt 2010.

  • 1979: Gründung von STRATEC in Birkenfeld.
  • 1987: Entwicklungsstart für medizintechnische Systeme.
  • 1993: Entwicklung von Systemen für die Bio- und Chemilumineszenz und Gerinnung.
  • 1996: Entwicklungsbeginn von Automatisierungsplattformen für Mikroplattenanwendungen.
  • 1997: Gründung der STRATEC Biomedical Inc. in den USA.
  • 1998: STRATEC wird börsennotierte Aktengesellschaft.
  • 2002: Die STRATEC NewGen GmbH in Birkenfeld wird gegründet.
  • 2005: Gründung der Robion AG in der Schweiz.
  • 2006: Übernahme der Sanguin International Ltd. UK und deren US-Tochter.
  • 2008: Gründung der STRATEC Biomedical Rumänien.
  • 2009: Kauf der Invitek Berlin.
  • 2010: Erwerb der Ballista Inc. USA.
  • 2010: Aufnahme in den Auswahlindex TecDAX der Deutschen Börse.
  • 2013: Gründung der STRATEC Biomedical China.
  • 2016: Erwerb der Diatron MI PLC Ungarn.
  • 2016: Kauf der BioSciences Geschäftseinheit von Sony DADC.

BILDERSTRECKE STRATEC Biomedical AG

Panorama von Karlsruhe

Bild: Der Hauptsitz der STRATEC Biomedical AG befindet sich in Birkenfeld nahe Karlsruhe, Quelle: 50u15pec7a70r – 213731179/shutterstock.com

Mikroskop

Bild: Medizinische Analyse Geräte spielen hier eine große Rolle, Quelle: KuLouKu – 235673119/shutterstock.com

Geschäftsmann arbeitet am Laptop

Bild: Seit 1998 ist das Unternehmen an der Börse notiert, Quelle: Nonwarit – 422253295/shutterstock.com

Kursticker mit Graph

Bild: Im Jahr 2010 wurde die STRATEC Biomedical AG in den TecDAX aufgenommen, Quelle: Vintage Tone – 414316798/shutterstock.com

 

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 12.078,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.