Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung SIEMENS AG

Siemens AG

Der Siemens-Konzern wurde bereits 1841 als „Telegraphen Bau-Anstalt“ gegründet. Heute gehört er weltweit zu den bedeutendsten Unternehmen in den Sparten Elektronik und Elektrotechnik. Der Unternehmenssitz befindet sich in München und in Berlin.

Geschichte und Meilensteine

Gegründet wurde Siemens von Werner Siemens und Johann Georg Halske unter dem Namen „Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske in Berlin“. Bereits früh ist das Unternehmen im Ausland tätig und entwickelt sich innerhalb kurzer Zeit zu einer weltweit bedeutenden Größe. Dem DAX gehört Siemens seit 1988 an. Hier die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte der Siemens AG:

  • 1848: Siemens baut eine Telegraphenlinie zwischen Berlin und Frankfurt am Main und damit die erste Telegraphenlinie über eine größere Entfernung in Europa.
  • 1863: Die Firma beginnt in einem Kabelwerk bei der Stadt Woolwich in England mit der Auslandsproduktion. Damit ist sie einer der ersten multinationalen Industrieunternehmen in Europa.
  • 1866: Werner Siemens entdeckt das sogenannte dynamoelektrische Prinzip. Auf dieser Basis lässt sich Elektrizität für die Kraftversorgung nutzen und Siemens wird in neuen Geschäftsfeldern tätig.
  • 1920: Die Osram G.m.b.H. KG entsteht.
  • 1939: Siemens ist der größte Elektrokonzern der Welt. Im zweiten Weltkrieg setzt das Unternehmen im großen Ausmaß Zwangsarbeiter und „Fremdarbeiter“ für die Produktion sogenannter „kriegswichtiger Güter“ ein und produziert auch mit KZ-Mitarbeitern.
  • 1949: Mit der Verlagerung des Verwaltungshauptsitzes der Siemens-Schuckertwerke nach Erlangen und der Siemens & Halske AG nach München wird Bayern Hauptstandort des Konzerns.
  • 1954: Siemens wird in der Datenverarbeitung tätig – unter anderem mit der Produktion von Computern.
  • 1989/90: Der Konzern wird entscheidend umstrukturiert und in 14 Unternehmensbereiche aufgeteilt.
  • 2006 – 2008: Siemens steht im Mittelpunkt eines großen Korruptionsskandals. Dieser hat personelle und finanzielle Konsequenzen für den Konzern.
  • 2011: Siemens zieht sich wegen der Katastrophe in Fukushima vollkommen aus dem Geschäft mit der Kernkraft zurück.

Bilderstrecke zur Siemens AG

Ein Panoramablick auf die Münchener Innenstadt!

Bild: Neben Berlin liegt der Hauptsitz der Siemens AG auch in München, Quelle: Tsuguliev – 349373285/shutterstock.com

Löten einer Platine!

Bild: Auch heute noch ist Siemens vorrangig im elektronik-Geschäft tätig, Quelle: tcsaba – 404004631/ shutterstock.com

Zahlreiche Aktiencharts auf einem Bildschirm!

Bild: An der Börse spielt die Siemens AG bereits seit langer Zeit eine wichtige Rolle, Quelle: Slavko Sereda – 148975391/ shutterstock.com

DAX in einem Kompass!

Bild: Die Siemens AG gehört zu den Pionieren im DAX und ist bereits seit Juli 1988 dabei, Quelle: Nebuto – 352855739/shutterstock.com

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 12.990,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.