Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung MORPHOSYS AG

MorphoSys AG

Die MorphoSys AG ist ein international anerkanntes Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für schwerkranke Patienten steht bei der MorphoSys AG im Mittelpunkt. Auf dem Gebiet der vollständig humanen Antikörper ist Morphosys besonders erfolgreich. Selbst entwickelte Technologien wie die Antikörper-Bibliothek HuCAL werden in der Therapie, Forschung und Diagnostik angewendet.

Geschichte und Meilensteine

Gegründet wurde das Unternehmen 1992. Im Jahr 2004 erreicht die MorphoSys AG erstmals die Gewinnzone. Sie ist seit 2004 im TecDAX vertreten.

  • 1992: Gründung in Martinsried bei München.
  • 1997: Die Pharmacia-Upjohn wird zum ersten kommerziellen Partner. Fertigstellung des Innovations- und Gründerzentrums Biotechnologie IZB in Martinsried.
  • 1999: Börsengang der MorphoSys AG. Start der Partnerschaft mit der Bayer AG.
  • 2000: Präsentation der HuCAL-Antikörperbibliothek.
  • 2001: Start der Partnerschaft mit der Schering AG.
  • 2003: Beginn einer Partnerschaft mit Pfizer.
  • 2004: Aufstieg in den Technologieindex TecDAX.
  • 2005: Übernahme der Biogenesis-Gruppe und Partnerschaft mit japanischem Pharmakonzern.
  • 2006: Übernahme der Serotec-Gruppe. Etablierung der Marke AbD Serotec.
  • 2007: MorphoSys und Novartis starten eine der größten Forschungskooperationen der Pharma- und Biotechnologiebranche.
  • 2008: MorphoSys stellt neue Antikörperbibliothek HuCAL PLATINUM vor.
  • 2009: MorphoSys unterzeichnet erste Allianz mit dem Fokus auf Infektionskrankheiten.
  • 2010: Erprobung des ersten firmeneigenen Antikörpers MOR103 am Patienten. Übernahme der Sloning BioTechnology GmbH.
  • 2011: Fortschritte beim Krebsbekämpfungsprogramm: Präsentation der Antikörpertechnologie Ylanthia.
  • 2012: Bekanntgabe positiver Daten zu MOR103 bei rheumatoider Arthritis und MOR208 bei Krebs. Vermarktungsbeginn der Ylanthia-Plattform.
  • 2013: Verkauf von AbD Serotec an Bio-Rad.
  • 2014: MorphoSys und Merck Serono vereinbaren eine Partnerschaft für den Bereich der Immunonkologie zur Entwicklung und Vermarktung eines Medikamentenkandidaten gegen Prostatakrebs.
  • 2015: MorphoSys und Emergent BioSolutions starten Zusammenarbeit mit der Phase 1-Studie von MOR209/ES414 Prostatakrebs (mCRPC).

Panorama von München

Bild: Der Hauptsitz der MorphoSys AG liegt in Martinsried bei München, Quelle: Vlada Photo – 281872115/shutterstock.com

DNA

Bild: Ein Meilenstein ist die HuCAL-Antikörperbibliothek, Quelle: Sergey Nivens – 734848498/shutterstock.com

Kursbewegung

Bild: Seit 2004 gehört das Unternehmen dem TecDAX an, Quelle: Mclek – 388783084/shutterstock.com

 

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.