Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG

Heidelberger Druckmaschinen AG

Die Heidelberger Druckmaschinen AG gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Bogenoffset-Druckmaschinen. Sitz des heutigen Unternehmens ist Heidelberg (Baden-Württemberg). In den SDAX stieg die Aktie des Unternehmens im März 2012 aus dem MDAX ab.

Geschichte und Meilensteine

Die Heidelberger Druckmaschinen AG blickt auf eine Unternehmensgeschichte zurück, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Die Wurzeln des Unternehmens liegen im pfälzischen Frankenthal – in der Fertigung von Glocken.

Heidelberger Druckmaschinen AG – Meilensteine der Unternehmensgeschichte:

  • 1850: Andreas Hamm gründet ein Unternehmen in Frankenthal, das unter anderem Feuerspritzen und Dampfmaschinen herstellt.
  • 1861: Gemeinsam mit Andreas Albert wird Albert & Hamm gegründet. Zum Sortiment kommt die Fertigung von Schnellpressen hinzu.
  • 1905: Nach dem Umzug des Unternehmens nach Heidelberg kommt es zu Namensänderung. Die Schnellpressenfabrik Aktiengesellschaft Heidelberg entsteht. Hergestellt wird unter anderem die Heidelberger Tiegeldruckpresse.
  • 1957: Aufgrund des Platzmangels im Stammwerk wird ein neues Werk errichtet.
  • 1962: Man beginnt mit der Fertigung erster Maschinen für den sogenannten Offsetdruck.
  • 1967: Das Unternehmen erhält eine neue Firmenbezeichnung – die Geburtsstunde der Heidelberger Druckmaschinen AG.
  • 1988: Übernahme der Harris Graphics Corporation mit Standorten in Europa und Übersee.
  • 1997: Übernahme der Linotype-Hell AG. Deren Geschäftsbereiche werden aufgespalten. Die Kernsparte geht im Heidelberger Prepress-Bereich auf. Schriften- und Typographiesegment wurden in die Linotype Library GmbH überführt.
  • 2011: Um im Digitaldruck Fuß zu fassen, wird eine Kooperation der Heidelberger Druckmaschinen AG mit K.K. Ricoh begonnen.
  • 2012: Die Aktie des Unternehmens verlässt den MDAX. Seit März des Jahres notiert das Unternehmen im SDAX.

Bilderstrecke Heidelberger Druckmaschinen AG:

Die Altstadt von Heidelberg

Bild: Der Firmensitz des gleichnamigen Unternehmens liegt in Heidelberg, Quelle: Shanti Hesse – 288884474/shutterstock.com

Druckerei

Bild: Nicht nur große Druckmaschinen spielen in der Heidelberger Druckmaschinen AG eine Rolle, Quelle: terekhov igor – 129448040/shutterstock.com

Arbeiten am Laptop mit Paperchart

Bild: Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist bereits lange an der Börse notiert, Quelle: suphakit73 – 256134238/shutterstock.com

Kurstafel

Bild: Seit 2012 ist die Aktie im SDAX notiert, Quelle: Vintage Tone – 408593620/shutterstock.com

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.