Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung DUERR AG

Dürr AG

Bei dem Unternehmen mit Hauptsitz im Stuttgart handelt es sich um einen weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für den Industriebereich. Mehr als 60 Prozent des Umsatzes entfällt auf den Bereich Automotive. Daneben beliefert die Dürr AG auch Unternehmen aus der Pharma- und Chemiebranche mit seinen Systemen. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1895 zurück.

Geschichte und Meilensteine

  • 1895: In Cannstatt wird durch Paul Dürr eine Bauklempnerei bzw. Flaschnerei eröffnet, deren Betriebsräume bis 1898 auf ein komplettes Wohnhaus erweitert werden.
  • 1913: Das Unternehmen erhält einen Auftrag zur Sanierung des Daches des Stuttgarter Kunsthauses und darf nun den Namen königlich württembergischer Hofflaschner tragen.
  • 1932: Der Sohn des Gründers, Otto Dürr, übernimmt den Betrieb seines Vaters und leitet mit der Eröffnung eines Konstruktionsbüros die Entwicklung zum Engineering Unternehmen ein.
  • 1950: Nach der Rückkehr von einer USA Reise wird eine Anlage zur chemischen Oberflächenbearbeitung eröffnet, wodurch nun Aufträge aus der aufstrebenden Automobilindustrie bearbeitet werden können.
  • 1963: Mit dem Auftrag zur Einrichtung einer kompletten Produktionsanlage zur elektrophoretischen Tauchlackierung für das Ford-Werk in Genk gelingt der Durchbruch als wichtiger Zulieferer für die Automobilindustrie.
  • 1964: Dürr gründet Tochterunternehmen in Brasilien und Mexiko.
  • 1968: Das Unternehmen beschließt, in den Bereich der Umwelttechnik einzusteigen. Die Unternehmensführung geht an Heinz Dürr über.
  • 1970: Mit der Gründung der ersten Gesellschaft in den USA ist ein weiterer Meilenstein in der Internationalisierung von Dürr erreicht.
  • 1978: Mit dem Einstieg in die Automatisierungs- und Fördertechnik eröffnet sich die Dürr AG ein weiteres Geschäftsfeld.
  • 1989: Dürr geht an die Börse.
  • 2000: Durch die Übernahme des Messtechnik-Herstellers Schenck wird Dürr zum Komplettanbieter für die Fahrzeugmontage.
  • 2014: Dürr übernimmt die HOMAG Group AG und steigt in Produktionstechnik für Holzverarbeitung ein.

Bilderstrecke zur Dürr AG

Der Schlossplatz in Stuttgart!

Bild: In Stuttgart hat die Dürr AG ihren Hauptsitz, Quelle: LaMiaFotografia – 379250869/ shutterstock.com

Zahnräder auf blauem Hintergrund!

Bild: Im Maschinen- und Anlagenbau ist die Dürr AG zu Hause, Quelle: everything possible – 121739974/ shutterstock.com

Frau auf dem Weg nach oben!

Bild: Bereits seit Ende der Achtziger Jahre ist die Dürr AG an der Börse, Quelle: ImageFlow – 297716036/ shutterstock.com

Tafel mit zahlreichen Aktienkursen!

Bild: Mittlerweile gehört das Unternehmen zum MDAX, Quelle: Daniel Fung – 193349933/ shutterstock.com

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.