Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung CANCOM SE

Cancom SE

Cancom SE ist ein deutscher IT-Konzern, der sich als Anbieter für IT-Infrastruktur und IT-Services besonders in Deutschland und Österreich einen Namen gemacht hat. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot für gewerbliche Kunden reicht von IT-Beratung über die Konzeption und Integration von IT-Systemen bis zum Betreiben dieser Systeme. Ein zweiter Schwerpunkt ist der Vertrieb von Hard- und Software. Das Produktangebot umfasst mehr als 50.000 Artikel, deren Vertrieb über Kataloge, im Cancom-WebShop oder in den Systemhausniederlassungen erfolgt.

Geschichte und Meilensteine

Cancom wurde 1992 gegründet. Die Firmengruppe ist Partner von Apple, Adobe, Hewlett-Packard, Microsoft, IBM, Cisco, SAP, Citrix und VMware in Deutschland.  Seit 1998 werden Cancom Aktien an der Börse gehandelt.

  • 1992: Gründung Cancom als IT-Systemhaus .
  • 1994: Eröffnung der ersten Niederlassung.
  • 1996: Einstieg ins Kataloggeschäft.
  • 1998: Start des Cancom WebShop.
  • 1999: Börsengang – Notierung am Neuen Markt.
  • 2000: Übernahme der Teampoint AG und Expansion nach Frankreich und nach England.
  • 2001: Die Firmengruppe VendIT AG wird Teil von Cancom.
  • 2003: Die Zulassung für den Prime Standard wird erteilt – Notierung der Aktien im TecDAX.
  • 2004: Die Cancom Deutschland GmbH entsteht durch den Zusammenschluss der Cancom-Töchter Tendi Deutschland und Cancom media solutions.
  • 2006: Zukauf der Netzwerk Service GmbH.
  • 2007: Integration von Assets der 4PC, ComLogic sowie österreichischer a+d.
  • 2008: Übernahme der Cancom IT Solutions GmbH) sowie 75% des Elektronikversenders HOH Home of Hardware (2009 /100%).
  • 2009: Systemhäuser der Bürotex Gruppe in Nürtingen und Stuttgart.
  • 2010: Kauf von SAP Hosting und IT-Services der Plaut Systems & Solutions GmbH.  
  • 2011: Verkauf von HOH Home of Hardware.
  • 2012: Verkauf der Tochtergesellschaft Cancom Ltd. UK.
  • 2013: Änderung der Rechtsform von einer Aktiengesellschaft (AG) zu einer Europäischen Aktiengesellschaft (SE).
  • 2014: Erwerb der DIDAS Business Services GmbH von der Allgeier IT Solutions AG.

BILDERSTRECKE Cancom SE

Marienplatz in München

Bild: Cancom SE ist ansässig in München (Deutschland), Quelle: Roman Babkin – 257959874/shutterstock.com

Netzwerktechnik der Zukunft

Bild: Cancom Se ist als Anbieter von IT-Infrastruktur bekannt, Quelle: cybrain – 315953603/shutterstock.com

Mann arbeitet mit Tablet und Paperchart

Bild: Der Börsengang erfolgte im Jahr 1999, Quelle: photofriday – 327178046/shutterstock.com

Kursdiagramm

Bild: Seit 2003 gehört das Unternehmen zum TecDAX, Quelle: Vintage Tone – 383388379/shutterstock.com

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.