Sie befinden sich hier: boersenpoint.de >  Aktie

Chart

  • Intraday
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre

Firmenbeschreibung AAREAL BANK AG

Aareal Bank AG

Die Geschichte der Aareal Bank AG geht auf die Institute der Preußischen Landespfandbriefanstalt (gegründet 1922) und der Deutschen Wohnstättenbank AG zurück, die beide ihren Sitz in Berlin hatten. Seit 1954 firmiert sie unter dem Namen Deutsche Pfandbriefanstallt. Mittlerweile hat sie sich zu einem wichtigen Player in der Immobilienfinanzierung entwickelt, mit Aktivitäten in 20 Ländern auf drei Kontinenten.

Geschichte und Meilensteine

  • 1922: Die preußische Landespfandbriefanstalt und die Deutsche Wohnstättenbank AG werden in Berlin gegründet mit dem Ziel, günstigen Wohnraum für die zahlreichen Kriegsheimkehrer zu schaffen.
  • 1938: Die Bank geriet in eine existenzielle Krise, da sich der Staat zugunsten der Rüstungsproduktion zunehmend aus dem Wohnungsbau zurückzog.
  • 1945: Neuaufbau der Bank und Verlegung des Geschäfts von Berlin nach Frankfurt in die amerikanisch besetze Zone.
  • 1950: Die Bank profitiert vom sogenannten Wirtschaftswunder und die Kreditzusagen belaufen sich auf 7,6 Mrd. D-Mark.
  • 1957: In Wiesbaden wird ein neues Rechenzentrum eröffnet, damit kann das komplette Treuhandgeschäft deutlich kostengünstiger und effizienter abgewickelt werden, als erste Bank überhaupt verfügt die Bau- und Bodenbank über ein elektronisches Informationssystem mit einer zentralen Datenverarbeitung.
  • 1988: Gründung und Erwerb mehrere Tochtergesellschaften um zusätzliche Dienstleistungen rund um die Immobilienfinanzierung anbieten zu können.
  • 1999: Weitere Umstrukturierung durch die Übertragung sämtlicher Immobilienaktivitäten auf die konzerneigene Deutsche Bau- und Bodenbank AG. Der Hauptfokus des Unternehmens liegt nun auf den Bereichen Gewerbeimmobilien und immobilienbezogenen Dienstleistungen.
  • 2001: In einer Hauptversammlung wird für eine Neuausrichtung und einer Aufteilung in zwei Unternehmen gestimmt, neben der DEPFA Bank entsteht die Aareal AG mit einem Schwerpunkt Finanz- und Asset-Management, sowie Beratungs- und IT Dienstleistungen im gewerblichen Immobiliengeschäft.
  • 2008: In der weltweite Finanzkriese erweist sich das Geschäftsmodell als äußerst robust. Trotzdem werden vorsorglich Hilfsmittel aus dem SoFFin in Anspruch genommen.
  • 2015: Die gute strategische Ausrichtung wird durch ein Rekordergebnis untermauert.

Bilderstrecke zur Aareal Bank AG

Schloss in Wiesbaden!

Bild: Wiesbaden ist der Hauptsitz der Aareal Bank AG, Quelle: clearlens – 44913421/ shutterstock.com

Immobilienfinanzierung über die Bank!

Bild: Die Aareal Bank AG hat ihren Schwerpunkt auf gewerblicher Immobilienfinanzierung, Quelle: Alexander Raths – 130170548/ shutterstock.com

Aktienchart in blau.

Bild: Seit 2002 ist die Aareal Bank AG an der Börse, Quelle: bluebay – 252511228/ shutterstock.com

Bullen und Bären

Bild: Bullen und Bären – Die Aareal Bank hat sich im MDAX bereits eingelebt, Quelle: Bacho – 297104294/ shutterstock.com

 

comments powered by Disqus

L&S-DAX

DAX 13.111,00 0,00%
Eröffnungskurs: 09:00 Uhr
Schlusskurs: 20:00 Uhr
Aktualisierungsintervall: Alle 15 Minuten.